Abbildung ähnlich
Hager

Ladestation witty flow EEBus 22kW R FID

5968679 XEV1S22T2TF XEV1S22T2TF
auf Anfrage
je 1 Stück
Preis und Verfügbarkeit nach Anmeldung

Verpackungseinheiten

1 Stück Menge übernehmen

Verkaufsdaten

Mindestbestellmenge 1 Stück
Bestellschritt 1 Stück

Beschreibung

Ladestation witty flow EEBus 22kW RFID mit Typ2 Ladedose + Schuko. Wallbox Ladestation mit UV-beständigem Kunststoffgehäuse zur Ladung von Elektro- oder Plug-in-Hybridfahrzeugen. Ladebetriebsart Mode 3 nach EN 61851 oder Ladebetriebsart 2 bzw. 1 zur direkten Ladung über Schuko®-Steckdose, abgesichert über Zuleitung der Ladestation. Ladestation mit Mode-2-Schuko®-Steckdose 16 A und Mode-3-Steckdose Typ 2 32 A (3-phasig). Fest installierte Ladestation zur Verwendung im Innen-/Außenbereich. Freie Nutzung oder Zugangsberechtigung via RFID-Authentifizierung möglich. Bestehend aus Wandgehäuse mit Kabelhalterung, Kabeleinführung zur Spannungsversorgung, RFID-Lesegerät, Webserver zur Konfiguration und LED-Anzeige. Der integrierte Ladecontroller erlaubt die Einstellung von Betriebsart (1-/3-phasig) und Ladestrom (6 - 32 A). Die Statusanzeige erfolgt über eine LED-Anzeige. Mit dem optionalen Energiemanagement Controller erfolgt die Integration der Ladestation in das intelligente, häusliche Energienetzwerk. Diese Anbindung ermöglicht die automatische Steuerung der maximalen Ladeleistung (Blackoutschutz), das koordinierte Laden ggf. mit flexiblen Stromtarifen sowie das kostenoptimierte als auch ausschließliche Laden mit Photovoltaik-Strom. Zusätzlich informiert der optionale Energiemanagement Controller über alle Stromzuflüsse und -verbräuche im Haus. Der Datenaustausch erfolgt über den Kommunikationsstandard EEBus.Die Spannungsversorgung der Ladestation muss über einen separaten Stromkreis verfügen. Der Anschluss mehrerer Ladestationen an denselben Stromkreis ist nicht erlaubt. Jede Ladestation ist mit einem kombinierten Fehlerstrom- und Leitungsschutzschalter (RCBO) Typ A oder separat mit einem FI-Schutzschalter (RCD) Typ A und einem Leitungsschutzschalter (MCB) abzusichern. Ein FI-Schutzschalter Typ B ist nicht notwendig, da eine 6-mA-DC-Fehlerstromerkennung integriert ist. Der Ladecontroller kann vor der erstmaligen Inbetriebnahme mittels Webserver über WLAN, manuell oder mit dem optionalen Energiemanagement Controller konfiguriert werden. Hinweis: Die Ladestation kann 1- oder 3-phasig betrieben werden. Parallelladung mit unterschiedlichen Ladebetriebsarten ist nicht möglich, jedoch ermöglicht eine einstellbare Priorisierung den automatischen Start der Ladungen. Für den freistehenden Aufbau sind verschiedene Standfüße erhältlich.

Merkmale

Marke Hager
Hersteller Type XEV1S22T2TF
EAN 4012740990493
Fegime 5968679
Artikelklasse Ladestation E-Mobility
eClass 10.1 27050604
Anzahl der Haushaltssteckdosen 1
Anzahl der Ladekupplungen Typ 1 0
Anzahl der Ladekupplungen Typ 2 0
Anzahl der Ladepunkte 1
Anzahl der Ladesteckdosen Typ 2 1
Anzahl der Ladesteckdosen Typ 3 0
Ausführung Anschluss Anlagenseite 3-phasig
Breite 250.5 mm
Funktion Zugangskontrolle Ja
Höhe 549 mm
Max. Leistung pro Ladepunkt 22 kW
Mit Display Nein
Mit Energiezähler Nein
Mit Kommunikationsschnittstelle Ja
Mit Lastmanagement Ja
Mit Leistungsschutzschalter Nein
Montageart Wandmontage
Nennanschlussleistung 22 kW
Schlagfestigkeit IK10
Schutzart (IP) IP55
Tiefe 173 mm
Werkstoff des Gehäuses Kunststoff
Anzahl der CEE-Steckdosen 0
Anzahl der Ladekupplungen CHAdeMO 0
Anzahl der Ladekupplungen GB AC 0
Anzahl der Ladekupplungen GB DC 0
Anzahl der Ladekupplungen Typ 1 CCS 0
Anzahl der Ladekupplungen Typ 2 CCS 0
Anzahl der Ladesteckdosen GB 0
IFTTT-Unterstützung verfügbar Nein
Kompatibel mit Amazon Alexa Nein
Kompatibel mit Apple HomeKit Nein
Kompatibel mit Google Assistant Nein
Mit Hausanschlusskasten (HAK) Nein
Zolltarifnummer 85371010
RoHS-konform CONFORM